Squeeze Bunt Basics

Mit Squeeze Bunt verstehen wir einen der spannendsten und mutigsten Spielzügen im Softball.
Es handelt sich um eine kombinierte Aktion zwischen Hitter/Bunter und Läufer, die einfach perfekt laufen muss, um erfolgreich zu sein.

Der Hitter muss auf jeden Fall den Ball bunten, wenigstens Kontakt damit machen und eventuell den Ball foulen, so dass die Defense keine Chance hat den Läufer auszumachen.
Der Läufer läuft auf dem Pitch für ein Steal und slidet auf jeden Fall auf Home.

Der Bunt wird nicht sehr früh gezeigt, damit die Pitcherin keine Chance hat ihren Pitch zu wechseln und die Defense nicht zu nah rückt, aber auch nicht zu spät, so dass die Gefahr besteht den Ball nicht zu bunten.

Wir wollen versuchen, einen Bunt weg vom Plate zu legen, also zu vermeiden, dass der Catcher den Ball spielt. Beste Möglichkeiten sind auf 1st-Base-Linie und zum Pitcher.

Safety Squeeze
Eine Variante davon ist der sogenannte Safety Squeeze. Hier kann der Läufer nach dem Bunt laufen und damit double plays vermeiden.
Persönlich mag ich aber viel lieber die schnellere entschlossenere Version vom Squeeze, die natürlich absolute Zuverlässigkeit seitens des Hitters voraussetzt.

Bunt and run
Der Squeeze Bunt wird auch Bunt and Run genannt, besonders wenn der Läufer auf 1. oder 2. Base ist.
Der Läufer stiehlt und der Bunter versucht auf jeden Fall den Bunt auf den Boden zu legen.


Autor des Artikels: Download Artikel als PDF

Der gesamte Inhalt dieser Webseite unterliegt dem Urheberrecht, jeglichen Veröffentlichung von Texten oder Bildern bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des jeweiligen Autors. Anfragen bitte über Kontakt